Das Elecrow LR1302 LoRaWAN HAT für den Raspberry Pi (EU868)

Heute schauen wir uns das LR1302 LoraWAN Gateway-HAT von Elecrow für den Raspberry PI an. Es unterstützt 8 Kanäle. Zu der weiteren Ausstattung gehört ein integriertes GPS-Modul und eine RTC für genaue Zeitmessung sowie ein integrierter Lüfter. Das Modul ist in SPI- und USB-Versionen erhältlich und deckt die LoraWAN Frequenzbänder EU868 und US915 ab.

Elecrow schreibt: „Dieses LR1302-Modul ist ein Gateway-Modul der neuen Generation für LoraWAN®. Es verwendet ein Mini-PCIe-Formfaktor-Design und zeichnet sich durch geringen Stromverbrauch und hohe Leistung aus, welches auf dem SX1302 LoraWAN-Basischip von Semtech Networks setzt. Im Vergleich zu den früheren SX1301- und SX1308-Lora-Chips weist der SX1302-Chip eine höhere Empfindlichkeit, einen geringeren Stromverbrauch und eine niedrigere Betriebstemperatur auf. Er unterstützt die Datenübertragung über 8 Kanäle, verbessert die Kommunikationseffizienz und -kapazität und unterstützt die Verbindung und Datenübertragung von mehr Geräten.“

MikroTik wAP LoRa8 kit for Europe, RBWAPR-2ND&R11E-LORA8, Cranberry
MikroTik wAP LoRa8 kit for Europe, RBWAPR-2ND&R11E-LORA8, Cranberry
MikroTik wAP LoRa8-Kit für Europa, RBWAPR-2ND&R11E-LORA8
217,19 EUR
  1. Verpackung und Lieferung:
    Die Lieferung des LR1302 LoRaWAN HATs war ordentlich und die Komponenten waren gut verpackt. Das mitgelieferte LR1302 LoRaWAN Gateway Modul war ebenfalls sicher verpackt.
  2. Hardware-Qualität:
    Die Qualität des LR1302 HATs und des Gateway-Moduls ist insgesamt gut. Die Platine des HATs ist robust und die Anschlüsse sind solide verarbeitet. Allerdings gab es Probleme mit der mitgelieferten Antenne, die für den falschen Frequenzbereich war und in unserem EU868 Band ein VSWR über 3:1 hatte, resonant war unsere Antenne auf 929MHz mit einem VSW von 1.5:1


  3. Installation:
    Die Installation des LR1302 LoRaWAN HATs auf dem Raspberry Pi 4 ist grundsätzlich kein Problem. Jedoch fehlte eine detaillierte Anleitung für die Einrichtung und Konfiguration des Gateway-Moduls. Das Aufstecken auf die GPIO-Pins und die Befestigung waren einfach durchzuführen.
  4. Software-Setup:
    Die Konfiguration der Gateway-Software war herausfordernd, da es keine klare Anleitung gab. Es erforderte zusätzliche Recherche und Experimentieren, um das Gateway erfolgreich zum Laufen zu bringen.
    Eine Anleitung findet ihr unter diesem Link
  5. Leistung und Zuverlässigkeit:
    Die Leistung des LR1302 LoRaWAN Gateways war im Betrieb gut, und es ermöglichte eine stabile Kommunikation mit diversen LoRaWAN-Geräten. Allerdings war der Lüfter des HATs bereits nach zwei Wochen Betrieb defekt und hatte einen Lagerschaden, weshalb dieser getauscht werden musste.
Raspberry Pi 5 4GB Starter-Kit/USB-C 45W Netzteil/Gehäuse mit Lüfter / 32GB SD Karte/Micro HDMI Kabel/Rot - Weiß
Raspberry Pi 5 4GB Starter-Kit/USB-C 45W Netzteil/Gehäuse mit Lüfter / 32GB SD Karte/Micro HDMI Kabel/Rot – Weiß
Raspberry Pi 5 4GB Quad-core ARMA76 (64 Bits – 2,4 GHz); Offizielles Raspberry Pi 5 Gehäuse mit Lüfter und Kühlkörper
114,90 EUR Amazon Prime

Abschließend ist das LR1302 LoRaWAN HAT mit einem Raspberry Pi eine gute Option für LoRaWAN-Gateway-Projekte, aber es gibt Verbesserungspotenzial in Bezug auf die mitgelieferte Antenne, die Anleitung und die Lüfterqualität.

Beziehen könnt ihr das LR1302 LoRaWAN Gateway HAT hier und
die MiniPCIe Karte hier

Letzte Aktualisierung am 19.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API